10 Beauty-Tricks, die ganz einfach sind und wirklich funktionieren!

Hier findest du 10 Beauty-Hacks, die ganz einfach sind und wirklich funktionieren. Das beste daran ist: Du hast alles zuhause, was du dafür brauchst!

Mundwasser gegen Pickel

Nimm Mundwasser mit einem Wattestäbchen auf und betupfe damit Pickel. Durch die antibakterielle Wirkung wirken sie gegen die Entzündung und können beim Abheilen helfen.

Wimpernzange anwärmen

Falls deine Wimpernzange den Schwung nicht richtig in die Wimpern zaubert, wärme sie mit einem Fön leicht an. Das wirkt wie bei einem Lockenstab.

Trocknertücher auf einer Bürste gegen fliegende Haare

Um fliegende Haare zu bändigen, drücke ein Trocknertuch auf deine Bürste, bis die Borsten durchkommen. Nun kannst du deine Haare zur glatten Perfektion bürsten.

Mattes Finish auf den Lippen

Wenn du einen Lipgloss in deiner Lieblingsfarbe im trendigen matten Look tragen möchtest, dann tippe nach dem Auftragen einen Blush oder Lidschatten in einer ähnlichen Nuance auf deinen Mund.

Vaseline oder Fettstift unter Parfum

Um dein Lieblingsparfum auf der Haut länger haltbar zu machen, gebe vor dem Aufsprühen etwas Vaseline oder Fettstift auf deine Haut. Nun hält der Duft!

Vaseline oder Fettstift um Augenbrauen zu fixieren

Du kannst Vaseline oder den Fettstift ebenso zum Fixieren deiner Augenbrauen verwenden.

Kaffeefilter als Blotting Paper

Um einen Ölfilm vom Gesicht zu entfernen, tupfe vorsichtig mit einem Kaffeefilter deine Haut ab.

Haare eindrehen und fliegende Härchen schneiden

Drehe einzelne Strähnen um sich selbst und schneide abstehende Härchen mit einer Nagelschere ab.

Falsche Wimpern vor dem ankleben dritteln

Um das Ankleben falscher Wimpern zu erleichtern, schneide die Wimper in drei Teile. So kannst du sie leichter in Form bringen.

Mundwasser als Deo

Ist dein Deo leer? Mundwasser tötet Bakterien ab, die unangenehme Gerüche erzeugen können. Nebenbei riecht es herrlich frisch.

Eine Grundlage für dein Make Up

Bevor du einen Toner benutzt, solltest du deine Haut mit einer Feuchtigkeitsspendenden Creme verwöhnen und eine Grundierung benutzen.

Kosmetik auftragen Kosmetische Produkte solltest du nicht mit deinen Fingern auftragen.

Verwende dafür besser Make Up Pinsel. Das ermöglicht dir, Make Up in einer dünnen Schicht aufzutragen.

Verwende einen Bronzer

Dies kann deine Augen zusätzlich Strahlen lassen. Um dem Effekt mehr Natürlichkeit und Frische zu verleihen, trage es am besten auf die Stellen auf, die am schnellsten braun werden (Stirn, Wangenknochen,Kinn, Nase)

Weniger ist mehr

All zu oft kommt es vor, dass dein Make Up den Hitzetest nicht besteht. Hier gilt die Goldene Regel: Weniger ist mehr. Eine einfache Kombination aus einer Feuchtigkeitsspendenden Creme, Concealer und Mascara ist ausreichend.

Bekämpfung von Fertiger Haut

Gesunde und glänzende Haut ist schön. Allerdings nicht, wenn sie zu fertigen Glanz neigt. Hier solltest du Creme Foundations benutzen, die einen helleren Farbton haben.

Vermeide gesättigte Farben

Stelle sicher, das dein Sommer Make Up keine tiefen Farbtöne enthält. Es wird zu grob wirken. Du solltest eher auf den Nude Look setzen.

Den idealen Lidschatten wählen

Lidschatten, die Creme-Basiert sind, werden in den heißen Monaten auf deinem Lid Klumpen hinterlassen. Um dieses Problem zu vermeiden, solltest du auf flüssige Lidschatten zurückgreifen. Sie sind leicht aufzutragen und halten lange.

Rouge verwenden

Den richtigen Pude auswählen

Es ist nicht ratsam, gepressten Puder zu verwenden. Der Kontakt mit Schweiß bewirkt, dass er sich verfestigt. Am besten greifst du zu losem Puder.

Verwende dauerhaften Mascara

Wasserfeste Mascara ist während der Badesaison unverzichtbar. Außerdem hält sie auch einem unverhofften Sommerregen stand.

Einen geeigneten Augen- und Brauenstift finden

Stifte, die auf Wachs basieren sollten vermieden werden.

Den richtigen Lippenstift auftragen

Verwende keine Long-lasting Lippenstifte. In der Sommerzeit haben sie eine austrocknende Wirkung. Verwende besser Lip Gloss.

Experimentiere mit deiner Farbpalette

Benutze einmal strahlende, beschwingende Farben, um deinem Gesicht einen neuen Glanz zu verleihen.

Verwende mattierende Tücher

Diese helfen dir, fettige Haut loszuwerden und dein Make Up in Ordnung zu bringen.

Wähle die Richtige Creme

Von Cremes, die auf Öl basieren, raten Top Stylisten sowie Dermatologen ab.

Hier das Video dazu: